STAND: Montag 26.04.2020

Vorgaben durch unsere Bundesregierung zusammengefasst in einem Bild.

 

 

Vorab – Sollten Sie sich die Frage stellen: „Ist ein Friseurbesuch sicher?“

Möchten wir Ihre Frage gerne mit Ja beantworten. Denn unser Konzept bieten Ihnen und uns, die größtmögliche Sicherheit.

 

Folgende Maßnahmen haben wir für Sie und uns getroffen:

  Anzahl Personen zeitgleich im Salon 

Damit sich zeitgleich nicht zu viele Personen im Salon befinden und Sie dennoch sehr zeitnah einen Termin wahrnehmen können,
werden 2 Teams in einem Schichtbetrieb gerne für Sie da sein.

 

 Körperkontakt und Distanzen 

Körperliche Berührungen, wie das Händeschütteln im Zuge der Begrüßung oder Verabschiedung, Behandlungen am und um das Gesicht, sowie unsere Kopfmassage, werden wir zunächst nicht anbieten können und ausführen.

Wir bitten Sie auch, sobald Sie sich bei uns im Salon bewegen, einen Abstand zu allen anwesenden Personen von 1,5m im Salon, soweit wie möglich, einzuhalten.

 

 

Bitte berücksichtigen Sie ebenfalls, dass wir Ihre Garderobe nicht selbst annehmen und reichen können. Wir bitten Sie das Auf- und Abhängen Ihrer Garderobe, zu Ihrer und unserer Sicherheit, eigenständig auszuführen.

 

 Mund- und Nasenschutzmasken 

Wir arbeiten mit Mund- und Nasenschutzmasken.
Laut unserer Landeslenker, sind nun auch Sie als Kunde verpflichtet einen Mund- und Nasenschutz zu tragen sobald Sie unseren Salon betreten.
Wir bitten Sie höflichst diese Anordnung umzusetzen.

 

 

 Maßnahmen an den Bedien- und Waschplätzen 

Unser Salonkonzept bietet Ihnen, gerade im Vergleich zu vielen anderen Salons, bereits in "normalen" Zeiten großzügigen Raum und Platz. Besonders zwischen unseren Bedienplätzen besteht ein großzügiger Abstand, der auch eine gewisse "Privatsphäre" bietet.

Zusätzlich haben wir zwischen die Bedienplätze und unseren Waschplätzen, Spritzschutzwände aus hochwertigem Acryl installieren lassen. – Somit genießen Sie durch reichlich Abstand und den neuen Acrylscheiben den größtmöglichen Schutz.
(Die blauen Schutzfolien, werden selbstverständlich abgezogen sein
😊)

 



 

 Desinfektionsmöglichkeiten für Sie  

 

Wir werden für Sie außerhalb des Salons, vor unserer Eingangstür, eine Desinfektionssäule aufstellen. Somit haben Sie beim Betreten und Verlassen durchweg die Möglichkeit, sich außerhalb des Salons die Hände zu desinfizieren.

Zusätzlich halten wir für Sie unmittelbar innerhalb des Salons an unserer Desinfektionsstation weitere Desinfektionsmittel, Handcremes und Kosmetiktücher für Sie bereit.

Darüber hinaus und bei Bedarf stehen Ihnen an jedem Bedienplatz zwei verschiedene Sorten Desinfektionsmittel zur Verfügung.

In unserer sanitären Anlage können Sie sich selbstverständlich jederzeit alternativ oder zusätzlich zur Desinfektion Ihre Hände waschen.

Hier haben Sie auch die Möglichkeit Ihre Hände mit einer Handcreme aus dem Wandspender einzureiben.

 

Beim Verlassen der sanitären Anlage können Sie sich gern ein Papierhandtuch aus dem extra dafür installierten Papierhandtuchspender entnehmen, um damit die Türgriffe zu betätigen.

Das Papierhandtuch können Sie dann direkt am Ausgang der sanitären Anlage an unserer Rezeption in einen extra dafür aufgestellten Mülleimer entsorgen.

 

 Wie halten wir es mit der Salonhygiene 

Die Bedienplätze – die Stühle und die Ablagen werden von uns nach Beendigung der Dienstleistung an jeder Kundin/jedem Kunden ausreichend desinfiziert.

Die Waschplätze –  alle Oberflächen der Sitzpolster sowie dem Waschbecken, werden nach jeder Kundin/jedem Kunden ausreichend desinfiziert.

Unsere Handtücher und Umhänge – erhalten Sie nach wie vor in gewohnter Weise frisch gewaschen.

Produktkäufe – sehr gerne dürfen Sie  bei uns Produkte für die Pflege Ihrer Haare weiterhin erwerben. Unsere lieben Kolleg*innen werden Ihr Wunschprodukt zur Rezeption bringen, wo es Ihnen dann dort nach dem Kassenscan gereicht wird.

 

 Unser Bezahlvorgang 

 

Wir würden Sie bitten wollen, Ihren Besuch bei uns mit einer der folgenden kontaktlosen Bezahlmöglichkeiten zu bezahlen. Wir akzeptieren EC-Karten, alle gängigen Kreditkarten, Paypal und Handybezahlsysteme. 

Unser Kartenbezahlgerät wird nach jedem Vorgang von uns gereinigt und desinfiziert. Sie haben aber auch die Möglichkeit bei Verlassen unseres Salons sich noch einmal abschließend die Hände zu desinfizieren.

  

 TIP 

Falls Sie ein Bedienungsgeld (Trinkgeld) hinterlassen möchten, können Sie dies gern weiterhin in dem jeweiligen vorgesehenen Behälter vornehmen.
Unserer Mitarbeit*innen erhalten die Möglichkeit das hinterlassene Trinkgeld im Anschluss entsprechend zu desinfizieren.
Vielen Dank.